The Spaghetti tree, the Freitag tower and a multi lingual blogging..

A photo of a woman harvesting spaghetti in the BBC programme.This post is written in english,german,french,italian and swiss-german.
Lustiges video auf youtube, ich poste es doch noch, auch wenn dieser Video schon in allen Zeitungen war -> Ego linking 😉
DafĂŒr hier noch der meiner Meinung nach bester erste Aprilscherz aller Zeiten, hat mich doch stĂŒrzende Turm daran erinnert – gut, ich war definitiv zu klein…, aber die Idee zu der Zeit finde ich einfach genial.

It’s just cute, the Freitag tower falling reminds me off the best 1st april joke ever, imho. Did you know that this kind of tree grows in the South of Switzerland? :) And where do the Spaghetti’s come from?

E parlando della Svizzera del Ticino (si deve guardare il link con il miglionre scherzo del primo aprile) facio il giro delle lingue, un „post“ multilinguale perchĂ© durante il blogcamp mi Ă© venuta di nuova la motivazione di scrivere un po‘ come mi piace ..

I know thats a little bit chaotic language using. But I decided despite the unsupported happy-language-switching-multilingual support generally seen in internet tools, today I feel a bit like pirat language blogging.. or so ..And since the blogcamp and the motivating input Steph gave, I feel like multi lingual blogging even more.

Alors il faut qu’on finisse aussi la tour de Suisse en langue, sauf le romanche que malheureusement je ne parle pas. Vous pouvez donc, faire un appel Ă  google pour faire de traductions en romanche dans la section de traduction sur le portal de google. Ben, donc pour le contenue, mĂȘme si tout le journeaux ont dĂ©jĂ  Ă©crit du tour de Freitag qui tombe, c’est juste un lien pour moi :), pour m’en amuser de temps en temps de cet’idĂ©e vraiment chouette. Mais le meilleur poisson d’avril a Ă©tĂ© faite en 1957 par la BBC – trop cool vraiment.

Unfortunately the quality of the BBC „documentation“ is not so good..

Spaghetti tree – Wikipedia, the free encyclopedia (en)
Spaghetti-Baum – Wikipedia (de)

BBC: 1957: BBC fools the nation
Realplayer: The original broadcast (Dear BBC a better resolution would be so nice!)

And here the Freitag video on youtube:

Und i han ja fast vergesse … dass ich da e wiiteri Sprach vergesse han.. und damit ihr au bestimmt wĂŒssed i wellem Dialekt ihr dihei sind, vergessed nöd s‘ChuchuchĂ€schtli Orakel z’kontaktiere!

Where is the door to paradise?

Pardonnez-moi Est-ce que vous pouvez me dire, oĂč ce trouve le paradis?
Wo bitteschön geht es hier zum Paradies?

Diesen Sommer habe ich wohl das Tor zum Paradis entdeckt, nicht so wie man es sich vorstellt, wie auf dem rechten Bild, sondern ziemlich bodenstÀndig und solid im linken Bild. Und wie paradisisch es sich vor den Toren zum Paradis lebt oder auch nicht, seht ihr im Bild unten.

Die Bilder sind diesen Sommer am gleichen Tag in Toulouse entstanden.

Flink im Abart (7. March)

Moog by FlinkFlink suggests that there are 3 things you shouldn’t miss in your life!
1. Your Mom’s birthday
2. To clean your theeth on a daily basis
3. and flink (my space) next wednesday (7. March) at the abart in Zurich.

Flink behauptet, dass es drei Dinge gibt, die man nicht verpassen sollte:
1. den Geburtstag seiner Mutter
2. sich jeden Tag die ZĂ€hne zu putzen
3. und flink (my space) am kommenden Mittwoch (7. MĂ€rz) im ZĂŒrcherischen abart zu bewundern .;)

So let’s go there and see .. rather hear!
I’ll be there, having my time!

M-CH so cool wie das iPhone

m-ch1.jpgm-ch2.jpgAlso, diese Idee gefĂ€llt mir, ob ich da nun lange Spass hĂ€tte zu wohnen, weiss ich nicht, aber definitiv fĂŒr eine Weile,…

Mein HĂ€uschen aufzustellen, irgendwo.
Das hat schon was.

HĂŒbsch und praktisch, vielleicht ein wenig kĂŒhl und zu-designed.

The micro micro compact home [m-ch] is a lightweight compact dwelling for one or two people. Its compact dimensions of 2.6m cube adapt it to a variety of sites and circumstances, and its functioning spaces of sleeping, working / dining, cooking and hygiene make it suitable for everyday use.

Flink: Well Well Well

Moog by Flink

Nach „On the Outside of Life“ erscheinenFlink am 16. MĂ€rz mit dem neuen Album „Moog“, welche in Spanien aufgenommen wurde. Den Song „Already History“ könnt ihr auf mx3 vorhören. Dieser Song scheint auch in bei Popkulturpink Anklang zu finden.

  • „Well Well Well“ wurde im Januar zum mx3 Song der Woche.
  • „Moog“ kann man auf cede.ch vorbestellen.
  • Mehr Videos findet ihr auf Flinkmusic on YouTube

Viel Spass beim Reinhören! Den, Spass scheinen die Jungs in Spanien gehabt zu haben, sonst wĂŒrden die Songs nicht so cool tönen :-). Sie steigern sich von Album zu Album und mehr denn je gefĂ€llt mir ihr Sound.

Retro Science Fiction Lounge der 50er

Flyer Sous Sol FrontScience Fiction der 50er und 60er finden nun alle 2 Wochen im Sous Sol (Grubenstrasse 11) in ZĂŒrich statt.

Diesen Montag mit Forbidden Planet, fliegende Untertassen, Roboter und Elektrosound – Pulp.

Bar 19.00 Vorfilm 20.30 Hauptfilm 21.00 Uhr.

Die Science Fiction Lounge findet immer Montags an den folgenden Daten statt.
20.11./04.12./18.12./08.01./22.01./
05.02./19.02./05.03./19.03./03.04.

Diese Events finden in Kolaboration mit dem Sammelpunkt statt.

update: Die Lounge vom 8. Januar 2007 fÀllt aus :-(..

Sammelpunkt is celebrating

FlyerHappy birthday SammelPunkt! Sammelpunkt gets 9 year old and this will be celebrated.

If you are collector, visitor, friend, reader, listener or simply interested, you are kindly requested to join the celebration!
On Saturday May 27th between 14-17h a book presentation by the publisher from Rah Norton „Der Eroberer des Weltalls“, lectures about „Rah Norton and the hollow world theory“ from P.A. MĂŒller and H.K. Schmidt (15:30h) and Snacks are waiting for be enjoyed.

JubilÀumsapero im Sammelpunkt mit Buchpremiere

Flyer mittelDer SammelPunkt feiert sein 9 jÀhriges Bestehen. Und das wird krÀftig gefeiert.

Herzlich werden Freunde, Interessierte, Fans, Sammler und Zuhörer am Samstag 27.5.2006, 14-17h zum JubiliÀumsapéro eingeladen. Der Geburtstag wird garniert mit der Buchpremiere mit dem Herausgebers von

  • Rah Norton, Der Eroberer des Weltalls

zum Thema Rah Norton & Hohlwelttheorie finden ab 15:30 VortrÀge von