Laser Disc

Ich war schon erstaunt, als ich kürzlich im Antiquariat eines Freundes war und mich dort damit konfrontiert sah, dass es mal sowas wie eine “Laser Disc” gab und ich absolut gar nicht mitbekommen habe, dass es mal sowas gab. Ich dachte, sein Kollege im Laden sortiere gerade alte Schallplaten und wurde eines besseren belehrt. Die Vorgängerin der DVD tarnt sich als Schallplatte, sie hat auch die entsprechende Dicke. Ansonsten sieht sie aus wie eine DVD oder CD. Zu meinem geistigen Wohlbefinden wurde mir mitgeteilt, dass LaserDisc und ihre Lesegeräte gar nicht solange vertrieben wurden und hier nur in etwa zwei Läden zu haben waren. Die viel kleinere, somit praktischere, DVD verdrängte die Laser Disc vom Markt und von diesen, weiss ich, dass sie existieren. 😉
Mit meinem wiederhergestellten Weltbild konnte ich nun beruhigt weiter durch den Laden stöbern.
Falls ihr ein geeignetes Weihnachtsgeschenk im Bereich der Trivialliteratur oder selbst verzweifelt eine Ausgabe von irgendwelchen Comics, Romanen, ScienceFiction, Fantasy sucht, dort findet ihr es bestimmt oder er wird es euch auftreiben.