Die Nachfolger der Spaceshuttles

Der Nachfolger der Spaceshuttle wurde gestern von der Nasa vorgestellt. Die Probleme mit abfallenden Teile der Tanks, die den Shuttle beschädigen können wurden entschärft, indem die Kapsel nun wieder wie bei den Apollomissionen an der Spitze der Rakete konzipiert wird. Es wird zwei Typen von Fähren geben, eine für hohe Lasten und eine die für vier Astronauten konzipiert wird. Alles in Allem eine Mischung aus bewährtem aus der Apollo Missionen und Neuerungen aus den Shuttlemissionen. Das weitere Ziel der Nasa ist nach der nächsten Mondlandung 2018+ die Einrichtung einer permanenten Raumstation möglicherweise am Südpol unseres Trabanten um für kommende Missionen zum Mars genügend Erfahrungen zu sammeln.

This journey begins soon, with development of a new spaceship. Building on the best of Apollo and shuttle technology, NASA’s creating a 21st century exploration system that will be affordable, reliable, versatile, and safe. (Quelle: Nasa)

Mehr Lesefutter und Details:

  • NASA: How we’ll get back to the Moon
  • 20. September 2005

  • NASA: Vision .mov
  • NASA: A New Era of Space Exploration Flash Präsentation
  • NASA: Lunar Flightplan Graphik
  • Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.