Neue RSS2, RDF und Atom Feed-adresse.

Geschätzte Lesende,
Aufgrund ziemlich penetranter Werbegäste, habe ich die dieses Blog auf WordPress umgestellt um dem ein wenig entgegenzuwirken. Damit ändern sich die RSS- und Atom-adressen.
Neu heissen sie: RSS2, RSS2 Kommentare, RDF, Atom
Das Verhältnis zwischen Seitenbesuchern und Feedreadern ist in etwa 3:1.
Ich hoffe, es ist alles einigermassen sauber portiert. Falls irgendwo Probleme auftauchen, gibt es die Kommentarfunktion. 🙂

2 thoughts on “Neue RSS2, RDF und Atom Feed-adresse.

  1. Warum bei mir authimage erst funktioniert und dann nicht funktioniert hat. Hier die Lösung:

    „My issue has been resolved. It had NOTHING to do with Authimage, but rather spaces in my spam words list. I’m now gonna try to install Authimage again.“

    Authimage Kommentar 123

  2. Bei authimage hab ich noch eine zusätzliche Änderung vorgenommen, damit ich als eingelogter Benutzer nicht auch den Code benutzen muss.
    Ich habe das File wp-comments-post.php, welches man schon zum installieren von authimage abändern muss, folgendermassen geändert.
    Im Readme des Plugins sollte man folgenden Code einsetzen

    Look for the following lines n ‚wp-comments-post.php‘:
    if ( “ == $comment_content )
    die( __(‚Error: please type a comment.‘) );
    and add this after it:
    // AuthImage
    if ( !checkAICode($comment_code) )
    die( __(‚Error: please enter the valid authorization code.‘) );

    Zu der einzufügenden if-Bedingung hab ich noch folgende Bedingung angehängt, die dazu führt, dass eingeloggte Benutzer den Code nicht eingeben müssen (fett markiert)

    // AuthImage
    if ( (!checkAICode($comment_code)) && (get_option(‚comment_registration‘)))
    die( __(‚Error: please enter the valid authorization code.‘) );

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.