Kommerz versus service public

Interessante Sendung über das labile Gleichgewicht zwischen kommerziellem und staatlichem Rundfunk, an Beispielen aus Grossbritanien, Italien und der Östereich. Service Public oder nicht? Wie sieht das die EU? Welchen Weg schlägt das Vorbild der BBC ein und was sind die Wünsche der Hörer.
drs.ch: Zwischen Staatsfunk und Kommerz
Sonntag, 27. Februar 2005, 18.30-19.00 h DRS1 (online hören)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.