Umlaufbahn von Cassini-Huygens beobachten

The Huygens Probe en route to TitanAuf http://saturn.esa.int könnt ihr die Bilder der Sonde Cassini-Huygens betrachten und auch die aktuelle Position der Sonde erfahren. Auf NASA-website finden sich viele Filme, Bilder und Daten zur Mission.
Interessant waren noch folgende Aussagen.

“Nach den ersten scharfen Bildern von der amerikanisch-europäischen Doppelsonde «Cassini-Huygens» sei im großen Zwischenraum zwischen den als A und B bezeichneten Ringen mehr «Schmutz» festgestellt worden als erwartet, teilten NASA-Wissenschaftler am Freitagabend (Ortszeit) im Kontrollzentrum in Pasadena (Kalifornien) mit. Auch der F-Ring enthalte mehr Schmutz.
Nach Angaben der NASA ähnelt das Material außergewöhnlich dem des äußersten Saturn-Mond Phoebe. Diese dunklen Partikel gäben der Theorie neue Nahrung, dass die Ringe von den Überresten eines Mondes stammen könnten, heißt es. Die NASA-Wissenschaftler haben bislang noch keine Erklärung dafür, warum an den Rändern der Ringe große Mengen an Sauerstoff auftauchen. ”
Quelle: Kölnische Rundschau 03.07.2004, 16:33

“Trotz all diesen Resultaten sind viele Fragen weiterhin unbeantwortet. So kann man sich weder die grosse Hitzeabstrahlung des Saturns noch die Stärke und Richtung seines Magnetfeldes und die Geschwindigkeit seiner Winde erklären. Auch Alter, Ursprung und die Entstehungsgeschichte der Ringe und Monde des Saturns sind von grossem Interesse. ” Quelle: Neue Zürcher Zeitung 30. Juni 2004, 02:13

Informationen zum Bremsmanöver der Sonde im Spiegel

Auf der BBC-website findet man die Reise der Cassini-Huygens Sonde illustriert abgebildet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.